Über mich

Über Mich

Ich glaube, wir Menschen können es miteinander
auf der Erde viel besser machen.

 

Wir stehen in einer Zeit des Wandels, in der alte Systeme wegbrechen und keine Stabilität mehr bieten. Das Leben fließt in etwas Neues, das von uns allen verantwortungsvoll mitgestaltet werden darf und muss. Dazu braucht es Menschen, die aus ihrem ureigenen Potenzial heraus leben. Menschen, die gelernt haben achtsam und liebevoll mit sich zu sein –  aus dieser inneren Qualität heraus das eigene Leben zufrieden und gesund leben und gleichzeitig einen positiven Beitrag in die Gesellschaft hinein geben.

Dies ist im übertragenen Sinn auch der Grund wieso ich Lehrerin geworden bin. Kinder in ihre Kraft und in ihr Potenzial zu begleiten.

Mein Herzenswunsch war immer Schule zu entwickeln. Schule zu einem Ort zu machen, der von Respekt, Wertschätzung und liebevollem Umgang getragen ist und von wo aus Menschen, die um ihre Stärken und ihrer einzigartigen Persönlichkeit wissen, in ein selbstwirksames Leben weitergehen.

Aus der wachsenden Erkenntnis heraus, dass Schule ein solcher Ort für viele nicht ist, weil am Prinzip „höher-weiter-schneller“ nach wie vor festgehalten wird und der Mensch als Ganzes nicht gesehen werden kann,  hat sich mein Weg ins Coaching entwickelt.

Die momentane Zeit zeigt, dass viele Kinder und Erwachsene über die Maßen herausgefordert sind und Unterstützung benötigen.

Ich bin überzeugt, mein Potenzial und meine Expertise, die ich mir über Jahrzehnte im Umgang mit Menschen angeeignet habe, in einer persönlichen Begleitung von Menschen effektiver umsetzen zu können. Ich möchte ihnen helfen, Altes loszulassen, um Raum für Neues zu schaffen. Ich möchte weitergeben, was ich selbst erfahren habe: sich durch einen inneren Prozess der Heilung, der Selbstannahme und der Selbstliebe zu entwickeln.

Meine Herzensangelegenheit ist es, Menschen – ob klein oder groß in ein bewussteres und leichteres Leben zu begleiten.

Meine Stärke im Umgang mit Menschen – Kinder und Erwachsene – ist es in einer zugewandten, wertschätzenden Präsenz zu sein. In diesem Raum biete ich Sicherheit und Klarheit und die Möglichkeit durchzuatmen, anzukommen und einfach zu sein.